EFZN



Allgemein

Neunte Niedersächsische Energietage: Auswirkungen der Energiewende auf Industrie und Arbeitswelt

Erstellt am: 03.11.2016

Goslar. Die neunten Niedersächsischen Energietage (NET), die inhaltlich von einer transdisziplinär besetzten Programmkommission gestaltet und organisatorisch vom Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) ausgerichtet werden,...[mehr]




EFZN-Forschungseinrichtung Drilling Simulator Celle eingeweiht

Erstellt am: 19.10.2016

Celle. Das Forschungszentrum Drilling Simulator Celle (DSC), das von der Technischen Universität Clausthal mit dem Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) betrieben wird, ist am 18. Oktober offiziell eingeweiht worden....[mehr]




„Ars legendi-Preis 2016" geht nach Oldenburg

Erstellt am: 13.10.2016

Masterstudienprogramm der Universität für "diversitätsgerechtes Lehren und Lernen" ausgezeichnet[mehr]




Neue Forschungs-Photovoltaikanlage an der TU Braunschweig am Netz

Erstellt am: 06.10.2016

14.000 Kilowattstunden für die Energieforschung an der TU Braunschweig[mehr]




Batterie-Sicherheitscampus Deutschland in Goslar nimmt Arbeit auf

Erstellt am: 06.09.2016

Goslar, September 2016 – Im Zeitalter der Elektromobilität und Energiewende stehen Batteriesysteme im Fokus des Geschehens. In der Presse ist häufig von Reichweitenoptimierung oder Glättung von Energiespitzen die Rede. Doch...[mehr]




Grüne Lösung für Ladeinfrastruktur – Erste Ladesäule in Helmstedt ab sofort nutzbar

Erstellt am: 06.09.2016

Energie aus regenerativen Quellen erzeugen, speichern und bei Bedarf zum Laden von Elektrofahrzeugen nutzen: Helmstedts erste Ladesäule steht in der Henkestraße und ist in mehrfacher Hinsicht besonders. Die Anlage arbeitet...[mehr]




Geothermie-Forschung: Bund fördert Projekt am Drilling Simulator Celle mit knapp vier Millionen Euro

Erstellt am: 29.08.2016

Celle/Clausthal-Zellerfeld. Großer Erfolg für den Drilling Simulator Celle (DSC): Das Forschungszentrum für Tiefbohrforschung, das von der Technischen Universität Clausthal mit dem Energie-Forschungszentrum Niedersachsen...[mehr]




Trauer um Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Appelrath

Erstellt am: 08.08.2016

Der Vorstand und die Angehörigen des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen trauern um ihr Gründungs- und langjähriges Vorstandsmitglied Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Appelrath. Prof. Appelrath hat den nicht immer einfachen...[mehr]




Sektorenkopplung der Energiesysteme durch Power to Heat

Erstellt am: 28.06.2016

Goslar. Mitte Juni fand die zweite Dialogplattform Power to Heat des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) in Goslar statt. Rund 70 Fachleute aus Industrie und Wissenschaft diskutierten den Themenkomplex und stellten...[mehr]




8. Göttinger Energietagung: Erneuerbare Energien-Anlagen können bei Systemdienstleistungen gute Rolle übernehmen

Erstellt am: 23.05.2016

Göttingen. Am 18. und 19. Mai nahmen mehr als 150 Teilnehmer an der nunmehr 8. Göttinger Tagung zu aktuellen Fragen zur Entwicklung der Energieversorgungsnetze teil, die das Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) jährlich...[mehr]




EFZN-Jahresbericht 2014/2015

Erstellt am: 03.05.2016

 Der EFZN-Jahresbericht 2014/2015 ist hier abrufbereit[mehr]




Runder Tisch Energiewende - Gutachten bestätigt: Niedersachsen kann bis 2050 komplett auf Erneuerbare Energien umstellen

Erstellt am: 25.04.2016

Hannover. Niedersachsen kann seine Energieversorgung bis 2050 komplett auf heimische, erneuerbare Energien umstellen. Das ist die Grundaussage eines unter Mitwirkung des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) erstellten...[mehr]




Chinas Minister für Wissenschaft und Technologie besucht das Batterie- und Sensoriktestzentrum

Erstellt am: 25.04.2016

Goslar. Im Rahmen seiner Deutschlandreise in der zweiten Aprilwoche 2016 besuchte der chinesische Minister für Wissenschaft und Technologie, Dr. Wan Gang, das vom Energie-Forschungszentrum Niedersachsen und dem Fraunhofer...[mehr]




Forschungsprojekt zu Redox-Flow-Batterien erhält 3,9 Millionen Euro Förderung

Erstellt am: 15.01.2016

Ein neues Herstellungsverfahren ermöglicht eine industrielle Nutzung und Speicherleistungen im zwei- bis dreistelligen Megawatt-Bereich. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert das Verbundvorhaben...[mehr]




Schaufenster Elektromobilität: Schnellladesäule für E-Carsharing in Betrieb genommen

Erstellt am: 21.12.2015

Goslar. Mit einer weiteren Schnellladesäule für Elektroautos soll das "E-Carsharing" der Universitäten Braunschweig und Clausthal sowie der Ostfalia Hochschule verbessert werden. Mitte Dezember wurde die neue Säule an...[mehr]




3. Treffen Runder Tisch Energiewende: Umweltminister Wenzel will Klimaschutzziele gesetzlich verankern

Erstellt am: 09.12.2015

Hannover. Die Klimaschutzziele der Niedersächsischen Landesregierung standen im Mittelpunkt der dritten Beratung des Runden Tisches Energiewende am 4. Dezember in Hannover. Auf Einladung von Umweltminister Stefan Wenzel...[mehr]




3. Pumpspeicher-Tagung: Potential richtig nutzen

Erstellt am: 01.12.2015

Goslar. "Wir sitzen auf einer Menge Energie", mit diesen Worten eröffnete Prof. Wolfgang Busch Ende November die mittlerweile dritte Pumpspeicher-Tagung des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN). Diesmal...[mehr]




Weichenstellung für Neustrukturierung des EFZN

Erstellt am: 27.11.2015

Goslar. Die Mitgliedsuniversitäten des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) richten  an ihren jeweiligen Standorten "Energieforschungsknoten" unter Heraushebung von eigenen Forschungsschwerpunkten ein,...[mehr]




EFZN baut Forschungskooperation mit Südafrika aus

Erstellt am: 10.11.2015

Goslar/Pretoria. Die North-West University (NWU) und das Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) streben gemeinsame Forschungsaktivitäten unter anderem auf dem Gebiet der untertägigen Pumpspeicher an. Im Rahmen einer...[mehr]




[zum Archiv]
 

Balken
Impressum · Suche · Datenschutz · Sitemap · Kontakt