EFZN



Veranstaltungen

Energietage: "Was machen wir jetzt 2012?"

Erstellt am: 19.10.2012

Goslar. Die Experten sind sich einig: Das Problem ist bekannt, an der Lösung muss weiterhin geforscht werden. Etwa 200 Vertreter aus Wissenschaft, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft nahmen an den 5. Niedersächsischen...[mehr]




Energie-Campus: Fraunhofer Projektgruppe ist "Ausgewählter Ort 2012"

Erstellt am: 12.10.2012

Goslar. Vor etwa 80 Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik nahmen Professor Wolfgang Schade und Dr. Stefan Kontermann am Donnerstag den Preis "Ausgewählter Ort 2012" in Empfang. Die Auszeichnung erhielt das...[mehr]




EFZN-Nachrichten 2/2012

Erstellt am: 10.10.2012


Dateien:

EFZN_Nachrichten_Nr._2__2012.pdf1.1 M

ENSEA: Startschuss für Allianz zur Energiewende

Erstellt am: 09.10.2012

Goslar/Papenburg. Schottland, Norwegen, die Niederlande und Niedersachsen sind eine bisher einzigartige Allianz eingegangen: Die "European North Sea Energy Alliance", kurz ENSEA. Den niedersächsischen Cluster bilden die...[mehr]




Elektromobilität: Erfolg für das Promotionsprogramm der NTH

Erstellt am: 04.10.2012

Goslar. Das Promotionsprogramm "Elektromobilität" der Niedersächsischen Technischen Hochschule (NTH) wird im Rahmen der Georg-Christoph-Lichtenberg-Stipendien vom Land Niedersachsen mit einer Millionen Euro gefördert....[mehr]




net2012: Gemeinschaftsprojekt Energiewende – Noch Utopie oder schon Realität?

Erstellt am: 03.10.2012

Goslar. Die Diskussionen in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und in der breiten Öffentlichkeit über den Umbau des Energiesystems sind niedersachsen- und bundesweit in vollem Gange. Entscheidende Probleme wie...[mehr]


Dateien:

Informationen_zu_net2012_Flyer_01.pdf251 K

1 Jahr EFZN: Viele Eindrücke und eine Erkenntnis zum Schluss

Erstellt am: 18.09.2012

Goslar. Die Zeit verging wie im Flug: 12 Monate lang blickte Karolin Warnecke als erste Jahrespraktikantin des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) der TU Clausthal hinter die Kulissen der Geschäftsstelle. Dabei...[mehr]




EFZN und Wolfsburg AG starten Kooperation - Pilotprojekt bereits übergeben

Erstellt am: 14.09.2012

Goslar/Clausthal-Zellerfeld. EFZN und Wolfsburg AG arbeiten künftig Hand in Hand: Eine langfristige Zusammenarbeit im Bereich Elektromobilität und Ladeinfrastruktur besiegelten am Donnerstag die Wolfsburg AG und das...[mehr]




E-Mobilität: TU treibt Forschung voran - Elektrofahrzeug angeschafft

Erstellt am: 06.09.2012

Clausthal-Zellerfeld. Die TU Clausthal (TUC) ist integraler Bestandteil des BMBF Schaufensterprojekts Elektromobilität, bei dem sie an 6 Teilprojekten beteiligt ist. Um die darin liegenden Chancen ohne Zeitverzögerung effizient...[mehr]




Zentrum für Materialtechnik: Ministerin legt Grundstein

Erstellt am: 27.07.2012

Clausthal-Zellerfeld. Ein großer Tag für die Universität aus dem Oberharz: Am 26. Juli hat Niedersachsens Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Prof. Johanna Wanka, vor 200 Gästen den Grundstein für das Clausthaler Zentrum für...[mehr]




17-köpfige Delegation aus China besucht auch das EFZN

Erstellt am: 24.07.2012

Clausthal-Zellerfeld/Goslar. Seit 2004 besteht die deutsch-chinesische Kooperation zwischen der TU Clausthal und der Sichuan University. Auf dieser Basis haben sich inzwischen mehr als 180 Studierende und 150 Wissenschaftler...[mehr]




Energieprojekte im Fokus der EU-Förderung: Tagung am EFZN

Erstellt am: 05.07.2012

HANNOVER/GOSLAR. Von 2007 bis 2014 fördert die Europäische Union mit insgesamt 150 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) Projekte zum Wissensaustausch und Technologietransfer in Niedersachsen....[mehr]


Dateien:

2012.07.05._EFRE_Bilanz.pdf51 K

Energieforschung: Niedersachsen und Schottland kooperieren

Erstellt am: 19.06.2012

Edinburgh/Clausthal/Goslar. Niedersächsische und schottische Wissenschaftler wollen auf dem Gebiet der Energieforschung enger zusammenarbeiten. Die TU Clausthal mit dem Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN), die...[mehr]




130 Schüler aus Niedersachsen erleben den "Studientag Energie" des EFZN

Erstellt am: 07.06.2012

Goslar. Ob aus Hannover, Bad Harzburg, Uslar, Peine oder Braunschweig - rund 130 Gymnasiasten nutzten vom 31. Mai bis 7. Juni den "Studientag Energie" des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) der TU Clausthal...[mehr]




Zwei neue Mitglieder im EFZN-Vorstand

Erstellt am: 30.05.2012

Goslar. Nach zwei Jahren Amtszeit stand wieder die Wahl des EFZN-Vorstands auf der Tagesordnung. Der Vorsitzende Professor Hans-Peter Beck (TU Clausthal) und sein Stellvertreter Professor Michael Kurrat (TU Braunschweig) wurden...[mehr]




Russische Uni und TU Clausthal vereinbaren Zusammenarbeit

Erstellt am: 22.05.2012

Clausthal-Zellerfeld. Vertreter des Instituts für Erdöl- und Erdgastechnik (ITE) der TU Clausthal und der Gubkin-Universität für Erdöl und Gas aus Moskau haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Beide Seiten setzen auf neue...[mehr]




"Florenz Sartorius-Preis" für Dr. Lars-Peter Lauven

Erstellt am: 08.05.2012

Göttingen. Im Rahmen einer akademischen Feierstunde  der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen Ende April wurden auch die "Florenz Sartorius-Preise" der Fakultät verliehen. Eine...[mehr]




Großes Interesse am EFZN: Zukunftstag für Schüler und Besuch aus Ägypten

Erstellt am: 26.04.2012

Goslar. Gleich zwei Besuchergruppen kündigten sich für den 26. April am EFZN an: Zum einen beteiligte sich das Zentrum der TU Clausthal an der Aktion des Landes Niedersachsen "Zukunftstag für Mädchen und Jungen". Zum...[mehr]




Hannover Messe: Positive Stimmung bei Harzer Forschern

Erstellt am: 26.04.2012

Clausthal-Zellerfeld/Goslar/Hannover. Noch bis Freitag, 27. April, präsentieren sich Harzer Forscher auf der Hannover Messe. Die Maschinenbauer der TU Clausthal ziehen mit ihren innovativen Leichtbaulösungen für Seile und...[mehr]




Rund 2 Millionen Euro für ein Batterietestzentrum

Erstellt am: 03.04.2012

HANNOVER/GOSLAR. Das Niedersächsische Wissenschaftsministerium hat jetzt am Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) der TU Clausthal (TUC) ein Batterietestzentrum mit einem Gesamtvolumen von 1.980.000 Euro bewilligt. Darin...[mehr]


Dateien:

Pressemitteilung_Bewilligung_Batterietestzentrum_3.April_2012.pdf154 K

[zum Archiv]
 

Balken
Impressum · Suche · Datenschutz · Sitemap · Kontakt