EFZN

Energie-Forschungszentrum Niedersachsen > Presse > Nachrichtendetails


Nachrichtendetails

10. Niedersächsische Energietage 7./8. November 2017



Die 10. Niedersächsischen Energietage finden am 7. und 8. November 2017 im Alten Rathaus in Hannover statt. 

Nach der Ansprache durch den Schirmherrn der diesjährigen Energietage, Niedersachsens Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Stefan Wenzel, geben die Folgeredner des Eröffnungsplenums zunächst einen Überblick über die Ansätze und Möglichkeiten der Sektorkopplung im Rahmen der Energiewende und die damit verbundenen Herausforderungen, um dann speziell auf die Situation in Niedersachsen einzugehen.

Im Unterschied zum Konzept früherer Energietage soll in diesem Jahr die inhaltlich vertiefte Diskussion in kleineren Expertengruppen bereits am ersten Tag in folgenden geplanten Fachforen beginnen:

  • Dekarbonisierung des Gesamtsystems: Bedarfe, mögliche Beiträge der Sektorkopplung und alternative Routen
  • Sektorkopplung aus Sicht des Stromnetzes: Freund oder Feind?
  • Schlüsseltechnologien der Sektorkopplung: Was können sie heute und was können sie in Zukunft?
  • „Think Big!“: Wie viel Verantwortung trägt der Bürger?

Die Abendveranstaltung am 7. November im Alten Rathaus der Stadt Hannover rundet den ersten Veranstaltungstag ab und bietet Gelegenheit für anregende Gespräche in geselliger Atmosphäre.

Nach Fortführung der Fachforen bis zum Mittag des zweiten Veranstaltungstages werden die Ergebnisse der diesjährigen Niedersächsischen Energietage als abschließendes Highlight in einem hochrangig besetzten Podium mit Minister Wenzel sowie weiteren Persönlichkeiten aus Energiewirtschaft, Industrie, Gesellschaft und Wissenschaft unter Einbeziehung des Publikums diskutiert.

Das vollständige Programm sowie die Anmeldemodalitäten finden Sie in Kürze hier.








<- Zurück zu: Energie-Forschungszentrum Niedersachsen

29.06.2017 15:06
 

Balken
Impressum · Suche · Datenschutz · Sitemap · Kontakt