EFZN

Energie-Forschungszentrum > Veranstaltungen > Einmalige Veranstaltungen > Informationstag Energie im HORIZON 2020


Informationstag Energie im HORIZON 2020

Thema der Veranstaltung

Anfang 2014 tritt das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation HORIZON 2020 der Europäischen Union in Kraft, das mit einem Budget von über 70 Milliarden Euro die europäische Forschungslandschaft in den kommenden sieben Jahren maßgeblich prägen wird. Die Fördermöglichkeiten im Bereich nicht-nukleare Energie werden dabei vielfältig sein.

Aus diesem Anlass veranstaltete das Energie-Forschungszentrum Niedersachsen, TU Clausthal, gemeinsam mit der Nationalen Kontaktstelle Energie am Dienstag, 19. November 2013, einen Informationstag zum Thema Energie im HORIZON 2020.

Die Energieforschung im H2020 wird ein wesentliches Instrument zur Umsetzung des europäischen Strategischen Energietechnologie-Plans sein, der europäischen Roadmap zur Energiewende. Die Fokussierung auf das Thema ermöglicht eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Strategien der EU, den Zielsetzungen der Arbeitsprogramme sowie den Akteuren und Mechanismen des SET-Plans.

Datum und Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 19. November 2013 im Energie-Forschungszentrum Niedersachsen, Am Stollen 19, 38640 Goslar in Konferenzbereich 2, EnergieCampus, statt.

Ihre Ansprechpartner für die Tagung

Dr.-Ing. Heike Schröder, EU-Forschungsförderung Technische Universität Clausthal, Stabstelle für Technologietransfer und Forschungsförderung, Tel. 05323-72-7752, Email: heike.schroeder@tu-clausthal.de

Dr. Knut Kappenberg, Projektentwicklung internationale Angelegenheiten, Energie-Forschungszentrum Niedersachsen, Tel.: 05321-3816-8093, Email: knut.kappenberg@efzn.de

 

Balken
Impressum · Suche · Datenschutz · Sitemap · Kontakt