EFZN

Energie-Forschungszentrum > Veranstaltungen > Niedersächsische
Energietage - net
 > net 2015 > Fachforen 2015 > Fachforum 2 - Digitalisierung in der Energiewirtschaft – Wegbereiter für Flexibilisierung und innovative Geschäftsmodelle


Fachforum 2 - Digitalisierung in der Energiewirtschaft – Wegbereiter für Flexibilisierung und innovative Geschäftsmodelle

Moderation

Fabiane Buchheister, EWE AG; Lars Bobzien, Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Timo Schulz, Political & Regulatory Affairs, EEX AG

Flexibilisierung des Energiehandels – vom kurzfristigen Spot- zum langfristigen Terminmarkt

Dr. Horst Neunaber, SAP SE

Gigabyte statt Kilowattstunden? – Digitalisierung als Geschäftsgrundlage für die Energiewirtschaft

Ulf Brommelmeier, EWE AG

Projekt „enera“ – das Zusammenspiel von Netz, Markt und IT am erlebbaren Beispiel demonstrieren

Nikolaus Starzacher, Discovergy GmbH

Energiedaten als Türöffner für neue Marktteilnehmer und Geschäftsmodelle

Dr. Rolf Apel, Siemens AG

Digitalisierung des Energiemarktes – Status quo und Herausforderungen der Zukunft

Jens Külper, Ernst & Young GmbH 

Digitalisierung - Notwendigkeit und Herausforderungen des Wandels in der Energiewirtschaft

 

Balken
Impressum · Suche · Datenschutz · Sitemap · Kontakt