Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie, findet die für den 03. und 04. Dezember 2020 in Berlin geplante 06. Dialogplattform Power-to-Heat als Online-Veranstaltung und in verkürzter Version am 03. Dezember 2020 von 13-17 Uhr statt.

Das Programm finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Die Online-Veranstaltung ist kostenfrei.

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ihre Wissenschaftlichen Tagungsleiter

Dr. Martin Kleimaier, ETG

Dr.-Ing. Jens zum Hingst, CUTEC-Forschungszentrum und EFZN

 

Programm

 

ab 13:00 Uhr

Einwahl und Begrüßung

Dr.-Ing. Jens zum Hingst, Dr.-Ing. Martin Kleimaier

13:10 Uhr

Einführung und Motivation

Dr.-Ing. Martin Kleimaier

 

Block 1: Wärmewende

Sitzungsleitung: Dr.-Ing. Jens zum Hingst

13:20 Uhr

Klimaziele im Wärmesektor:
Was wurde schon erreicht und was ist noch zu tun?

Dr.-Ing. Serafin von Roon
FfE - Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft mbH

13:40 Uhr

Optionen zur Defossilisierung des Wärmesektors in einem integrierten Energiesystem

Dr. Cyril Stephanos
acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

14:00 Uhr

Die Rolle von Wärmepumpen in verschiedenen Transformationspfaden
(Arbeitstitel)

Dr. Christoph Kost
Fraunhofer ISE

14:20 Uhr

 

Level Playing Field der Sektoren und Technologien - Regulatorische Rahmenbedingungen und Hemmnisse nach der Nationalen Wasserstoffstrategie der Bundesregierung

Dr. Malte Weitner
Oppenländer Rechtsanwälte

14:40 Uhr

Diskussion

14:55 Uhr

Pause

 

Block 2: Beiträge aus Call for Papers

Sitzungsleitung: Gunter Rockendorf

15:05 Uhr

Regionale und lokale Analyse von Sektorenkopplungsoptionen

Dr. Anne Hagemeier

FH UMSICHT

15:25 Uhr

„Intelligente Wärme München“ - Flexibilisierung von Power-To-Heat-Anlagen im Kontext des dezentralen Energiesystems

Andreas Weigand

SWM Services GmbH

15:45 Uhr

Energie für (m)eine Stadt: Wie ein breites Publikum die Herausforderung „Energiewende“ verstehen lernt - Planspiel als Live Präsentation

Prof. Christoph Pels Leusden
Beuth Hochschule, Berlin

16:05 Uhr

Entwicklung und Simulation einer Hochtemperatur-Wärmepumpe zur Bereitstellung von industrieller Prozesswärme

Enrico Jende

DLR Cottbus/Zittau

16:25 Uhr

BWP-Branchenstudie 2021: Wie die Klimaziele erreicht werden können

Lars Petereit

Bundesverband Wärmepumpe e. V. (BWP)

16:45 Uhr

Vorstellung der Ergebnisse des Planspiels und Abschluss-Diskussion

Prof. Christoph Pels Leusden
Beuth Hochschule, Berlin

16:55 Uhr

Schlussworte und Verabschiedung

Dr.-Ing. Jens zum Hingst, Dr.-Ing. Martin Kleimaier