Die Situation rund um die Coronavirus-Pandemie hat uns dazu veranlasst, das 3. Niedersächsische Forum Solarenergie am 23. Juni 2020 als Präsenzveranstaltung absagen zu müssen. Als Ersatz haben das Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN), das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) und die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) gemeinsam eine dreiteilige Web-Veranstaltung zu aktuellen Fragen der Solarenergie durchgeführt.

 

23. Juni 2020, 15-16 Uhr: Professor Rolf Brendel, Institut für Solarenergieforschung (ISFH)

Thema: „Niedersachsen in die Sonne: die Solarenergie in der Energiewende"

Die von Professor Brendel gezeigten Präsentationsfolien können Sie hier abrufen.

Mehr erfahren >

30. Juni 2020, 15-16 Uhr: Ludwig Brokering, Energie Brokering GmbH

Thema: „Zukunftsweisend: Kommunen betreiben Photovoltaik-Anlagen“

Die von Herrn Brokering gezeigten Präsentationsfolien können Sie hier abrufen.

Mehr erfahren >

07. Juli 2020, 15-16 Uhr: Tjarko Tjaden, Hochschule Emden/Leer

Thema: „Photovoltaik mit Speicher für Strom, Wärme, Mobilität: Empfehlungen zu Auslegung und Betrieb"

Die von Herrn Tjarden gezeigten Präsentationsfolien können Sie hier abrufen.

Einen Videomitschnitt des Vortrags können Sie hier ansehen.

Mehr erfahren >