Foto: © EFZN

Bedingt durch die aufgrund der Corona‐Pandemie geltenden Restriktionen findet der EFZN‐Forschungsworkshop 2020/21 in zwei Teilen statt:

1. Teil: Virtuelles Format am 30. September 2020, in dem insbesondere der neue EFZN‐Vorstand sich und seine Ideen für die Weiterentwicklung des EFZN vorgestellt hat.

2. Teil: (Hoffentlich!) Präsenz‐Format im Frühjahr 2021 in Goslar, in dem Impulsphasen für die Stimulation der gemeinsamen Verbundforschung im Wechsel mit „Vernetzungsphasen“ in kleineren Gruppen im Vordergrund stehen werden.