Gegenstand der Arbeiten in Fokusbereich 3 ist die direkte energetische Nutzung von Wasserstoff durch Verbrennung.

Dieser Energiewandlungspfad ist gegenüber einer Brennstoffzellennutzung je nach Zielenergie hinsichtlich der Investitionskosten deutlich kostengünstiger möglich und ist gleichzeitig ebenso treibhausgasneutral und umweltschonend, so dass ein großes Nutzungspotential im Zusammenhang mit Energiespeicherkonzepten und der Sektorenkopplung gesehen wird.

Folgende Partner sind Mitglied in Fokusbereich 3:

Jade Hochschule, Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth - Institut für Energie- und Verfahrenstechnik (EV)

Professor Dr. Karsten Oehlert

Mehr erfahren >

 

Leibniz Universität Hannover – Institut für Kraftwerkstechnik und Wärmeübertragung (IKW)

Professor Dr.-Ing. Roland Scharf

Mehr erfahren >

 

Leibniz Universität Hannover – Institut für Technische Verbrennung (ITV)

Professor Dr. Friedrich Dinkelacker

Mehr erfahren >

 

Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig (PTB)

Professor Dr. Ravi Fernandes,

Dr. Holger Großhans,

Dr. Detlev Markus

Mehr erfahren >

 

Technische Universität Braunschweig – Institut für Verbrennungskraftmaschinen (IVB)

Professor Dr.-Ing. Peter Eilts

Mehr erfahren >

 

Technische Universität Clausthal – Institut für Energieverfahrenstechnik und Brennstofftechnik (IEVB)

Professor Dr.-Ing. Roman Weber

Mehr erfahren >

Interesse an einer Zusammenarbeit?

n.n.

Zentraler Ansprechpartner für Wasserstoffverbrennungskonzepte