EFZN



Nachrichtenarchiv

ISFH Vorreiter bei der Kalibrierung von Strahlungssensoren

Erstellt am: 20.06.2018

Emmerthal. Das Solarzellenkalibrierlabor des Kalibrier und Testzentrums (CalTeC) am Institut für Solarenergieforschung (ISFH) ist das erste anerkannte Kalibrierlabor in Deutschland und eines der wenigen weltweit, das...[mehr]




4. Dialogplattform Power-to-Heat: Sektorenkopplung von Strom, Wärme und Kälte

Erstellt am: 14.06.2018

Berlin. In der Niedersächsischen Landesvertretung beim Bund fand am 11. und 12. Mai die 4. Dialogplattform Power-to-Heat statt. Das Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) veranstaltete die Tagungsreihe auch in diesem Jahr...[mehr]




DLR weiht Institut für Vernetzte Energiesysteme in Oldenburg ein

Erstellt am: 04.06.2018

Oldenburg. Die Energieforschung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Knapp ein Jahr nach dem Beschluss zur Aufnahme von sieben neuen Instituten ist das Oldenburger Institut...[mehr]




Wissenschaftler der Leibniz Universität Hannover präsentieren Forschungsergebnisse für die Energiewende

Erstellt am: 24.05.2018

Hannover. Mitte Mai lud das Leibniz Forschungszentrum Energie 2050 (LiFE 2050) der Leibniz Universität Hannover bereits zum fünften Mal zum „Tag der Energieforschung“ in den Lichthof der Universität ein, um gemeinsam mit Experten...[mehr]




11. Niedersächsische Summer School Brennstoffzellen und Batterien 17.-21.09.2018

Erstellt am: 18.05.2018

Hochkarätige Dozenten aus Industrie und WissenschaftGrundlagen, Praxisbeispiele und VersucheDiskutieren Sie mit Experten und knüpfen Sie neue KontakteRahmenprogramm und umfassende Tagungsunterlagen Ort:    ...[mehr]




Zukunftstag auf dem EnergieCampus in Goslar

Erstellt am: 03.05.2018

Goslar. Mit zehn Schülerinnen und Schülern war es ein gut besuchter Zukunftstag auf dem EnergieCampus, den Wissenschaftler der TU Clausthal und Mitarbeiter der Energie Ressourcen Agentur Goslar (ERA) durchführten. Nach einem...[mehr]




Professor Ulrich Reimers neuer Aufsichtsratsvorsitzender des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen

Erstellt am: 23.04.2018

Goslar. Professor Ulrich Reimers ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN). Der Vizepräsident für Hochschulentwicklung und Technologietransfer an der Technischen Universität...[mehr]




Konstituierende Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen

Erstellt am: 20.04.2018

Hannover. Die Mitglieder des neugegründeten Wissenschaftlichen Beirats des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) kamen Anfang April in Hannover zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen. Sie wählten aus ihrer Mitte...[mehr]




Clausthaler Energieforscher geben sich neuen Namen: Forschungszentrum Energiespeichertechnologien

Erstellt am: 04.04.2018

Goslar. Im Zuge der Neuausrichtung des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) seit 2016 als gemeinsames wissenschaftliches Zentrums von fünf Universitäten hat sich auch die Energieforschung an der TU Clausthal neu...[mehr]




10. Göttinger Energietagung: Ausschreibungen – „Allzweckwerkzeug“ der Regulierung!

Erstellt am: 16.03.2018

Göttingen. Ein Jubiläum konnte die Göttinger Tagung zu aktuellen Entwicklungen des Energieversorgungssystems am 14. und 15. März feiern. An der nunmehr 10. gemeinsamen Veranstaltung von Energie-Forschungszentrum Niedersachsen...[mehr]




EFZN-Bericht der Jahre 2016/2017

Erstellt am: 13.03.2018




Forschungsvorhaben „Huntorf 2020“ zu regenerativem Speicherkraftwerk gestartet

Erstellt am: 06.03.2018

Goslar. Mit dem Kickoff-Meeting am 27. Februar 2018 kam das Projektteam des rund zwei Millionen Euro BMWi-Förderprojektes „Huntorf 2020“ zum ersten Mal zusammen. Zwei Institute des Energie-Forschungszentrums der Technischen...[mehr]




Clausthaler Forscher des EFZN machen gemeinsam mit der Firma akkuteam Autos reihenweise wieder flott

Erstellt am: 22.02.2018

In den Pannenstatistiken finden sich all-winterlich startunwillige Batterien auf dem vordersten Platz. Fast eine Million Mal müssen Pannenhelfer jedes Jahr Starthilfe wegen entladener oder defekter Batterien geben – und das...[mehr]




Deutsches Zentrum für Hochleistungsbohrtechnik und Automatisierung: Drilling Simulator Celle wird fünftes Forschungszentrum der TU Clausthal

Erstellt am: 25.01.2018

Celle. Zum 1. Januar 2018 ist mit dem „Drilling Simulator Celle (DSC) – Deutsches Zentrum für Hochleistungsbohrtechnik und Automatisierung“ ein neues Forschungszentrum an der TU Clausthal eingerichtet worden. Der im Herbst 2016...[mehr]




10. NET 2017 - Ergebnisbroschüre

Erstellt am: 08.01.2018


Dateien:

NET2017.pdf3.1 M

Clausthaler und Braunschweiger Forscher gewinnen Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2017

Erstellt am: 11.12.2017

Düsseldorf. Jubelarien, Beifallsstürme, Umarmungen: Die Freude war riesig, als das Clausthaler Verbundprojekt „bio-elektrochemische Brennstoffzelle” (BioBZ) vor 1200 Gästen und 100 Medienvertretern im größten Saal des...[mehr]




Energierechtlicher EFZN-Workshop „Nachhaltige Stromversorgung“

Erstellt am: 29.11.2017

Hannover. Am 24. November 2017 fand unter dem Oberthema „Nachhaltige Stromversorgung“ der nunmehr dritte energierechtliche Workshop des Energie-Forschungszentrums Niedersachsen (EFZN) im Leibnizhaus in Hannover statt. Annähernd...[mehr]




10. Niedersächsische Energietage: Forderungskatalog an die Politik zum Thema Sektorkopplung erarbeitet

Erstellt am: 10.11.2017

Hannover. Unter dem Titel „Think Big! Sektorkopplung visionär“ fanden am 7. und 8. November 2017 die vom Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) organisierten 10. Niedersächsischen Energietage (NET) statt. Unter der...[mehr]




[zum Archiv]
Treffer 1 bis 20 von 81
<< Erste < Vorherige 1-20 21-40 41-60 61-80 81-81 Nächste > Letzte >>
 

Balken
Impressum · Suche · Datenschutz · Sitemap · Kontakt