Neuer Termin: 12. Göttinger Tagung zu aktuellen Entwicklungen des Energieversorgungssystems

Foto: © sdecoret - stock.adobe.com

Die Veranstaltungsreihe sollte sich ursprünglich am 27. und 28. Mai in der historischen Paulinerkirche in Göttingen dem Thema "Verbraucher in der neuen Energiewelt - Handlungsfelder im Markt und Herausforderungen für das Netz" widmen. Aufgrund der Regelungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie konnte die Tagung aber leider nicht wie geplant stattfinden.

Da das vorgesehene Programm aber nicht an Spannung verloren hat, sind wir sehr froh, darüber informieren zu können, dass die Möglichkeit besteht, die 12. Göttinger Energietagung am 3. und 4. November 2020 ausnahmsweise im Alten Rathaus in Hannover durchzuführen, sofern es die Corona-Regelungen zu diesem Zeitpunkt erlauben.

Wichtig ist uns dabei, den gewohnten Geist der Göttinger Tagung beizubehalten, sie nur zeitlich und räumlich zu verschieben. Da erfreulicherweise die allermeisten der für den ursprünglichen Termin vorgesehenen Referenten ihre grundsätzliche Bereitschaft zur Teilnahme am Hannover-Termin erklärt haben, wird das Programm nahezu unverändert bleiben können.

Weitere Informationen zur 12. Göttinger Energietagung finden Sie hier.

EFZN-Veranstaltungsreihen

Niedersächsische Energietage

Foto: © EFZN

Tagungsort:
Altes Rathaus Hannover

Göttinger Energietagung

Foto: © Tobias Landwehr

Tagungsort:
Paulinerkirche in Göttingen

Dialogplattform Power-to-Heat

Foto: © EFZN

Tagungsort: Niedersächsische
Landesvertretung in Berlin

EFZN-Workshops

Foto: © LUH, Referat für Kommunikation und Marketing

Tagungsort:
u.a. Leibnizhaus Hannover