Thema

Die 5. Dialogplattform Power-to-Heat wird am 12. und 13. September 2019 gemeinsam vom Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) und der Energietechnischen Gesellschaft im VDE (ETG) in Kooperation mit der Klimaschutz und Energieagentur Niedersachsen in Berlin durchgeführt. Zielgruppe sind Industrieunternehmen als Anbieter und Nutzer von Power-to-Heat, Forschungsinstitute, Energieversorgungsunternehmen aus den Bereichen Strom und Wärme, Contracting-Unternehmen, Unternehmen der technischen Gebäudeausstattung und der Immobilienwirtschaft, sowie Verbände und Fachministerien.

    Abendveranstaltung

    Das Land Niedersachsen veranstaltet am Abend des 12. September in der Niedersächsischen Landesvertretung eine Podiumsdiskussion „Politik trifft Wirtschaft und Wissenschaft: Strom zu Wärme – Beitrag der Sektorenkopplung zum Erfolg der Energiewende“ zu regulatorischen Rahmenbedingungen. Die Tagungsteilnehmer können kostenfrei an dieser Abendveranstaltung teilnehmen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch darum, sich bei der Anmeldung hierfür zu registrieren.

    Programm

    Das vollständige Tagungsprogramm mit Anmeldemodalitäten und weiteren Informationen finden Sie hier.

    Anmeldung

    Zur Anmeldung gelangen Sie hier.